Alle
Haus
Wohnung
Grundstück
Projekt
Gewerbeimmobilie

Wohnen, wo andere Urlaub machen!

Objektnummer: H 8536

Im südwestlichen Teil von Polen und kaum eine Stunde Autofahrt von der Bundesgrenze Deutschlands entfernt, liegt diese hier angebotene Immobilie. In malerischer Berglandschaft des Riesengebirges, umgeben von angesehenen Kurorten wie Jelenia Góra (Hirschberg), Karpacz (Krummhübel), Szklarska Poręba (Schreiberhau) und Cieplice Śląskie-Zdrój (Bad Warmbrunn), ist dieses Erholungsgebiet besonders für Wintersportattraktionen bekannt. Die Umgebung hat eine Menge zu bieten: abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten für Groß und Klein in Form von gut präparierten Ski- und Langlaufpisten sowie weitläufig angelegten Flächen für begeistere Snowboardsportler bis hin zu idyllischen Wanderwegen durch die unzähligen Nationalparks. Abgerundet wird das attraktive Wohnumfeld durch die jeder Altersgruppe optimal angepassten Strukturen und Versorgungsmöglichkeiten. Ein vielseitiges Angebot an Heilquellen, schmucken Kurhotels und Pensionen, kulinarisch anspruchsvoller Gastronomie, zahlreichen Sehenswürdigkeiten und schön restaurierten Schlössern prägen das touristisch blühende Umfeld.
Die Immobilie befindet sich im Dorf Wojcieszyce, im Bezirk Hirschberg, welche der Woiwodschaft Niederschlesien zugehörig ist.  Die beschauliche Ortschaft zählt ca. 1.200 Bewohner und bietet eine gut ausgebaute Infrastruktur für den täglichen Bedarf mit Grundschule, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten, Kirchen, Ärzte, Banken.
Zudem ist der Ort durch zahlreiche Buslinien und den binnen 10 Autofahrtminuten über die Bundesstraße 3 in Hirschberg erreichbaren Bahnhof optimal an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden.
Es handelt sich bei dieser Offerte um ein freistehendes Einfamilienhaus mit herrlichem Blick auf den Berg Schneekoppe. Das in veredeltem Rohbauzustand befindliche Gebäude steht auf einem sonnigen, ca. 1.200 m² messenden Grundstück mit Südausrichtung.
Das Wohnhaus wurde in massiver, eineinhalbgeschossiger Bauweise  im Jahr 2019 errichtet. Der weitläufige Grundriss umfasst über 175 m² Wohnfläche zuzüglich ca. 20 m² Nutzfläche und verteilt sich auf zwei Wohnebenen. Die Nutzungsmöglichkeiten sind aufgrund dessen sehr vielseitig und bieten Freiraum für einen flexiblen Lebensstil.
Die Immobilie präsentiert sich mit einer weißen Putzfassade, einem edelgrauen Satteldach, gepaart mit doppelverglasten Kunststoff-Fensterelementen (innen weiß, außen Holzoptik) die mit elektrisch betriebenen Rollläden ausgestattet sind. Im Inneren sind die Wände und der Treppenaufgang bereits erstellt worden, eine Vorrichtung zum Anbau eines Kamins ist vorhanden. Das Wohnhaus bietet eine hochwertige Sicherheitstechnik mit neun Kameras und 24-Stunden-Videoüberwachung. Die Installation für die Heizung des Hauses durch eine Gas-Therme in Verbindung mit einer Fußbodenheizung ist bereits vorgesehen.
Das Gebäude ist bereits an Gas, Strom, Wasser und Kanalisation angeschlossen. Eine für zwei Fahrzeuge ausgerichtete mit  Sektionaltor  ausgestattete Garage befindet sich am Haus.

Für den Käufer ergibt sich hier die Möglichkeit, die Ausbaugewerke selbst zu bestimmen und frei nach eigenen Wünschen und Vorstellungen die Gestaltung zu vollenden.

Auf Wunsch übernehmen wir für Sie gerne die Koordination und Verhandlung mit den professionellen Handwerksfirmen aus der Region, welche die Arbeiten zu einem garantierten Festpreis ausführen werden.
Die attraktive Wohnlage mit stark anwachsendem Tourismus ist ein Garant für diese solide Kapitalanlage.
Für die EU-Bürger gilt, dass es keiner Zustimmung zum Erwerb einer Immobilie in Polen bedarf, sofern es sich um landwirtschaftliche Flächen oder Waldgrundstücke handelt.
Wenn Sie eine Besichtigung wünschen, werden Sie gerne von einem deutsch- oder polnisch sprachigen Mitarbeiter vor Ort empfangen.

 

Der Energieausweis wird nach Fertigstellung des Gebäudes vorliegen.

 

Der Kaufpreis beläuft sich auf 150.000 EUR.

 

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

 

Durch Prüfung und Verwertung unseres Angebotes kommt ein Maklervertrag zu den beigefügten Vertragsbedingungen zustande. Bei Abschluss eines Kaufvertrages ist eine Käufercourtage in Höhe von 4,76 % des Kaufpreises inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer an uns zu zahlen.

 

Für nähere Auskünfte, weitere Objektunterlagen sowie Besichtigungstermine stehen wir Ihnen unter angegebener Telefonnummer gerne zur Verfügung:

 

GFB Mädel Projekt- u. Immobilien GmbH
Bielefeld – Musikerviertel
Beethovenstr. 10
33604 Bielefeld

Tel.: 0521/20 98 80
Fax: 0521/20 98 820
E-Mail: info@gfb-maedel.de

 

Weiterlesen