Alle
Haus
Wohnung
Grundstück
Projekt
Gewerbeimmobilie

Leopoldshöhe
Architektur für Individualisten

Objektnummer: H 8569

 

Immer mehr junge Familien genießen die Lebensqualität dieses Ortes und schätzen seine ausgewogene Infrastruktur. Das sympathische Städtchen offeriert ein ausgeprägtes Dienstleistungs- und Nahversorgungsangebot. Von reizvoller Landschaft umgeben und zwischen den Städten Bielefeld, Detmold und Bad Salzuflen gelegen, ist Leopoldshöhe optimal an das öffentliche Verkehrsnetz mit Bus und Bahn angebunden. Die Anschlussstellen an die B 66 sowie die A 2 sind binnen weniger Minuten erreichbar.
Die hier angebotene Immobilie befindet sich in einer angenehmen, verkehrsberuhigten Anliegerstraße am Ende einer Sackgasse mit fußläufiger Entfernung zum Ortskern. Zudem können Naturverbundene, Wanderer und Tierliebhaber in dem nur einen Steinwurf vom Haus entfernten Naturschutzgebiet mit seinen ausgedehnten Wiesen und Feldern Erholung pur erleben.
Das freistehende, im Jahr 2013 auf einem über 560 m² messenden Grundstück, im Ortsteil Asemissen erbaute Wohnhaus präsentiert sich mit einer weißen Putzfassade, grauen Fensterelementen sowie einem schieferfarbenen Dach und mehreren Gauben modern und gemütlich zugleich. Das zeitgemäß interpretierte und energieeffizient errichtete Refugium ermöglicht anspruchsvolles Wohnen. Die Stufen der Ökosteuer und die anfallenden Nebenkosten lassen Sie bei diesem Gebäude völlig kalt: Mit zukunftsweisender Haustechnik in Form eines innovativen Holzvergaserkessels, einer großflächigen Solaranlage sowie einer 5,2 kW starken Photovoltaikanlage sind Nachhaltigkeit und Umweltschutz wirkungsvoll umgesetzt – und auch ökonomisch werden Vorteile erzielt.
Zu den weiteren Annehmlichkeiten, die den neuwertigen Eindruck dieses Objektes mit seiner fortschrittlichen Bauweise unterstreichen, gehören dreifachverglaste, bodentiefe Fensterelemente, farblich harmonierende, großformatige Feinsteinzeugfliesen, eine effiziente Fußbodenheizung, die die Verteilung der Wärme im gesamten Haus übernimmt, moderne Bäder mit formschönen Porzellanobjekten und edlen Chromarmaturen, tischlergefertigte Holzeinbauten, Glattputzwände sowie indirekte Lichtquellen. Im hinteren Bereich des Wohnraumes verströmt ein freistehender Kaminofen in der kalten Jahreszeit angenehme Wärme und Behaglichkeit.
Der Wert guter Architektur zeigt sich hier im sorgfältig geplanten Grundriss der ca. 260 m² Wohnfläche mit viel Offenheit und lichter Raumwirkung, hinzu kommen exquisite Materialien und die trendfreie Moderne der Ausstattung. Die repräsentative Eingangsdiele bildet mit dem angrenzenden Areal eine großzügige Wohnlandschaft – teilweise mit Raumhöhe bis zum Dachfirst. Vom Entree ausgehend erschließt sich zur Rechten ein Bereich für Gäste, bestehend aus einem großzügigen Schlafraum, einer angrenzenden Ankleide und einer Dusche. Zur Linken befinden sich ein weiteres hochmodernes Duschbad sowie der Zugang zum geräumigen, mit einer Einbauküche ausgestatteten Hauswirtschaftsraum, der zudem viel wertvolle Stellfläche bietet und über einen Garagenzugang verfügt. Geradeaus öffnet sich der Lebensraum der Familie nahtlos zum Koch-, Ess- und Wohnareal. Die Wohnqualität perfekt macht die inmitten des Kochbereiches integrierte Einbauküche in exklusivem Design: Von der Vollausstattung mit Markenelektrogeräten über die maßgefertigte bogenförmige Kochinsel mit großzügigem Ceranfeld bis zu den weißen Einbauten in Hochglanzbeschichtung – hier bleiben keine Wünsche offen.
Ein eleganter offener Treppenaufgang führt in den luftigen Galeriebereich. Die abwechselnd illuminierten Galeriegänge inspirieren stimmungsvoll und verbinden alle Räume miteinander. Auf dieser Ebene befinden sich das komfortable Elternschlafzimmer mit großer Loggia sowie zwei geräumige Kinderzimmer mit jeweils einem Balkon. Das zwischen diesen beiden Räumen liegende Duschbad sorgt für stressfreies Miteinander. Ihr Aufenthalt in dem exklusiven Designerbad, das mit einer freistehenden Badewanne, Panoramaverglasung, Doppelwaschtisch sowie einer bodenbündigen XXL-Dusche ausgestattet ist, wird sich als Genuss für Körper und Seele erweisen. Von der sonnigen Dachloggia und den Balkonen werden Sie mit einem unverbaubaren Blick über die Umgebung belohnt.
Hinter dem Haus erwartet Sie ein schön und zugleich pflegeleicht angelegter Garten. Die blickdicht von einer hohen, immergrünen Hecke umfasste Anlage garantiert den optimalen Schutz Ihrer Privatsphäre. Die nicht einsehbare Grillterrasse mit Außenkamin, Whirlpool und einer angrenzenden Sauna bildet den perfekten Rahmen für angenehme Abende mit Familie und Freunden und die umlaufenden, nach Südwesten ausgerichteten, teilweise überdachten Terrassen garantieren ungestörte Rückzugsmöglichkeiten im Freien. An das Haus angegliedert ist eine großzügige, mit Sektionaltor und Zugang zum Garten ausgestattete Doppelgarage samt praktischem Abstellraum. Zudem bietet der komplett gepflasterte Vorplatz ausreichend Parkfläche für die Unterbringung weiterer Fahrzeuge.

 

Wer sich sein Zuhause einerseits als idyllischen Rückzugsort fernab vom Trubel wünscht und dennoch auf die Annehmlichkeiten gut erreichbarer Infrastruktur nicht verzichten möchte, hat mit dieser Ausnahmeimmobilie die richtige Wohnoase gefunden.

 

Die Immobilie kann nach Absprache mit dem Eigentümer übernommen werden.
Der Kaufpreis beläuft sich auf 850.000 €.

 

Durch Prüfung und Verwertung unseres Angebotes kommt ein Maklervertrag zu den beigefügten Vertragsbedingungen zustande. Bei Abschluss eines Kaufvertrages ist eine Käufercourtage in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer an uns zu zahlen.

 

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

 

Für nähere Auskünfte, weitere Objektunterlagen sowie Besichtigungstermine stehen wir unter angegebener Telefonnummer zur Verfügung:

GFB Mädel Projekt- u. Immobilien GmbH
Bielefeld – Musikerviertel
Beethovenstr. 10
33604 Bielefeld

 

Tel.: 0521/20 98 80
Fax: 0521/20 98 820
E-Mail: info@gfb-maedel.de

 

Weiterlesen