Alle
Haus
Wohnung
Grundstück
Projekt
Gewerbeimmobilie

Gut angelegt – besser investiert!
Mehrfamilienhaus in ausgezeichneter Wohnlage von Paderborn

Objektnummer: H 8556

 

Das von uns angebotene Investitionsobjekt befindet sich in bester Wohnlage von Paderborn-Sande.
Dieser Stadtteil überzeugt durch eine gut ausgeprägte örtliche Infrastruktur mit allem, was man täglich benötigt, sowie durch die schnelle Erreichbarkeit der Innenstadt. Verkehrstechnisch ist Paderborn sehr günstig an die Bundesautobahnen A33 und A2 angebunden. Zudem ist der Hauptbahnhof in ca. 20 Autominuten erreichbar. Der Flughafen Paderborn/Lippstadt liegt 15 km südwestlich der Stadt. Die exzellente Lage dieser Immobilie in einer äußerst ruhigen, wenig befahrenen Anliegerstraße in direkter Nachbarschaft zu einem weitläufigen Naturschutzgebiet spricht für diese Offerte. Nur ein kleiner Spaziergang trennt Sie von dem beliebten, vielfältige Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung bietenden Ausflugsziel Lippesee. Der über die Region hinaus bekannte Freizeitpark mit seinem bunten Mix an kulinarischen Angeboten lädt zum Genießen in der freien Natur ein.
Neben dem Segeln, Surfen, Tretbootfahren und Angeln bietet dieses Erholungsgebiet einen einladenden Badestrand mit angrenzenden Liegewiesen, einen Grillplatz, einen Skater Park und eine Minigolfanlage. Der Lippesee ist vollständig von größtenteils asphaltierten Wegen umrundet, auf denen ganzjährig Rad- und Laufsport möglich ist.
Die auf einem sonnigen, ca. 700 m² messenden Areal im Jahr 1996 in massiver, zweieinhalbgeschossiger Bauweise mit Vollkeller errichtete Immobilie besteht aus fünf separaten Wohneinheiten und verfügt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 450 m². Das Raumprogramm garantiert dem Eigentümer eine gute Vermietbarkeit mit einer geringen Fluktuation.
Mit einer roten Klinkerfassade, einem rotbraunen Ziegeldach und der Vielzahl an weißen Kunststofffenstern präsentiert sich das Wohnensemble klassisch und modern zugleich. Die unter der Prämisse bester Raumausnutzung gelungene Grundrissgestaltung zeichnet diese Immobilie ebenso aus wie die hübschen Balkonbereiche mit freien Ausblicken ins Grüne.
Die verwendeten Baumaterialien sorgen für eine solide Bausubstanz und einen geringen Pflegeaufwand für das Objekt. Den exzellenten energetischen Zustand des über eine Gas-Zentralheizung beheizten Gebäudes entnehmen Sie dem beigefügten Energieausweis.
Das Erdgeschoss bietet zwei Wohneinheiten mit ca. 88 m² sowie ca. 84 m² Wohnfläche, die sich jeweils auf drei Zimmer, eine Küche, ein Vollbad mit Tageslicht und einen zentralen Flur verteilen. Von den großzügigen Wohnzimmern aus sind die sonnigen Terrassen zu erreichen.
Im Obergeschoss liegt eine weitere ca. 88 m² Wohnfläche messende Wohnung mit drei Zimmern, einer Küche, einem Vollbad mit Tageslicht und einem Balkon. In dieser Etage liegt auch der Eingang zu der ca. 115 m² Wohnfläche bietenden, großzügigen Maisonette-Wohnung mit vier Zimmern, einem tagesbelichteten Vollbad, einem Duschbad, einer Wohnküche, zwei Fluren, einem Abstellraum und einem vom Wohnraum aus zugänglichen Balkon. Die gemütliche, im Dachgeschoss befindliche fünfte Wohneinheit mit ca. 75 m² Wohnfläche offeriert drei Zimmer, ein Vollbad mit Tageslicht, eine Wohnküche und eine windgeschützte Loggia. Die Immobilie ist voll unterkellert. Jeder Wohneinheit ist ein eigener Kellerraum zugeordnet. Der Wasch- und Trockenraum sowie der Fahrradkeller stehen den Bewohnern des Hauses zur Verfügung. Die hinter dem Haus befindliche, komplett umzäunte und schön eingefriedete Gartenanlage ist gemeinschaftlich nutzbar. Fünf PKW-Stellplätze, die den Mietern zugeteilt sind, sowie zwei weitere PKW-Stellplätze für Besucher runden das attraktive Angebot gelungen ab.
Das Wohnhaus ist komplett vermietet, stellt langfristig gesehen eine sichere Sachwertanlage mit hohem Wertsteigerungspotenzial dar und überzeugt daher sicherheitsbewusste Kapitalanleger.

 

Die aktuelle Jahresnettomiete (ohne Berücksichtigung der Stellplätze) beträgt ca. 32.035,00 EUR.
Die Prognose für eine zukünftige Entwicklung dieses Quartiers ist aufgrund der vorhandenen Merkmale sehr positiv einzuschätzen. Nach Anpassung an den derzeit geltenden Mietspiegel und inkl. der Gebühren aus der Vermietung der Stellplätze (monatliche Miete pro Stellplatz 30,00 EUR) kann die Jahresnettomiete auf ca. 42.000,00 EUR steigen.

 

Die Immobilie ist nach Absprache mit dem Eigentümer zu übernehmen.
Der Kaufpreis beläuft sich auf 1.075.000,00 EUR.

 

Durch Prüfung und Verwertung unseres Angebotes kommt ein Maklervertrag zu den beigefügten Vertragsbedingungen zustande. Bei Abschluss eines Kaufvertrages ist eine Käufercourtage in Höhe von 4,64 % des Kaufpreises inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer an uns zu zahlen.

 

Für nähere Auskünfte, weitere Objektunterlagen sowie Besichtigungstermine stehen wir Ihnen in unseren Büroräumen unter folgender Anschrift gerne zur Verfügung:

 

GFB Mädel Projekt- u. Immobilien GmbH
Bielefeld – Musikerviertel
Beethovenstr. 10 33604 Bielefeld

 

Tel.: 0521/20 98 80
Fax: 0521/20 98 820
E-Mail: info@gfb-maedel.de

 

Weiterlesen