Alle
Haus
Wohnung
Grundstück
Projekt
Gewerbeimmobilie

Architektur für Individualisten
Bielefeld – Musikerviertel

Objektnummer: H8531

Wer den Anspruch hegt, besonders zu wohnen, ist hier zu Hause!

 

Diese erstklassige, einmalige Wohnlage, direkt unterhalb der Sparrenburg-Promenade verbindet idealerweise die Nähe zum Teutoburger Wald mit den Vorzügen erfüllter Infrastruktur und Nahversorgung in dem fußläufig erreichbaren Ortskern; hier zu wohnen gilt seit Jahren als Privileg.

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine dreigeschossige Haushälfte in konsequent umgesetzter und erhaltener Bauhaus-Architektur, die bis heute für rationales und funktionales Design steht.

Das Flachdachgebäude besteht aus mehreren Bauelementen, die sich harmonisch aneinanderfügen. Dies gilt sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich des Hauses. Eine herausragende Besonderheit ist der spektakuläre Panoramablick über die Stadt, den das Ensemble ihrer Hanglage verdankt. Die exquisite Nachbarschaftsbebauung wird überwiegend von modernen sowie historischen Häusern mit Villencharakter und gepflegten Gärten geprägt.

Das Wohnhaus wurde im Jahr 1928 im Auftrag eines namhaften Architekten errichtet. Im Verlauf der Jahre 1995–1998 und 2018/2019 wurde die Immobilie grundlegend saniert und modernisiert.

In diesem Umfang wurden das Dach und dessen Ummantelung teilweise erneuert und abgedichtet, die Fensterelemente und die Türen wurden ausgetauscht, des Weiteren sind die Echtholz-Parkettböden aufgearbeitet und mit einem Industriebeton-Belag vereint worden. Die Elektro- und Wasserleitungen wurden teilweise neu verlegt, sämtliche Innenräume bekamen einen frischen Anstrich und das Gäste-WC ist modernisiert worden. Abrundend wurde die komplette Außenfassade des Gebäudes saniert und mit einem hellen Anstrich versehen.

Alle Sanierungsmaßnahmen sind mit der Denkmalschutzbehörde abgestimmt worden und können von dem neuen Eigentümer in den nächsten 12 Jahren in vollem Umfang abgeschrieben werden.

Die Immobilie bietet ca. 140 m² Wohnfläche an. Das Zentrum dieses denkmalgeschützten Altbaus bildet das über 50 m² messende Wohn-Ess-Areal mit einem barrierefreien Zugang auf die großflächige, windgeschützte Terrasse. Auf diesem von der Straße uneinsehbaren Freisitz lässt sich herrlich, mit Blick ins Grüne, relaxen und die letzten Sonnenstrahlen genießen.

Der an den Wohnraum angrenzende Küchenbereich überzeugt durch einen fantastischen Ausblick auf die Stadt und seinen weiträumigen Zuschnitt, der dem Nutzer vielfältige Möglichkeiten für eine optimale Küchenplanung bietet.

Die Erdgeschossebene wird durch das ebenfalls eine schöne Weitsicht bietende Arbeitszimmer, ein Gäste-WC und die Eingangsdiele abgerundet.

Ein originalgetreu und ebenfalls liebevoll restaurierter, elegant geschwungener Treppenaufgang führt in die obere Wohnebene. Hier erschließen sich von der Diele zwei Schlafräume, einer davon mit begehbarem Ankleideraum, ein Duschbad und ein tagesbelichtetes Badezimmer mit freistehender Badewanne; von hier aus ist ein kleiner Balkon zugänglich.

Das teilweise beheizte Untergeschoss beherbergt neben den Abstell- und Technikräumen ein weiteres Arbeitszimmer und einen Hauswirtschaftsraum.

Das Gebäude steht auf einem ca. 370 m² großen, pflegeleicht angelegten Grundstück.

Zierpflanzen, Rhododendren, Buchsbäume und Kirschlorbeer in Verbindung mit ebenen Wegen und einem schmucken Steingarten bilden ein stimmiges Ensemble.

 

Die zeitlos moderne Bauhaus-Architektur in Verbindung mit der exzellenten Bestlage des Bielefelder Musikerviertels sind Garanten für die Erfüllung höchster Wohnansprüche sowie langfristige Wertstabilität.

 

Der Kaufpreis beläuft sich auf 749.000 EUR.

 

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

 

Durch Prüfung und Verwertung unseres Angebotes kommt ein Maklervertrag zu den beigefügten Vertragsbedingungen zustande. Bei Abschluss eines Kaufvertrages ist eine Käufercourtage in Höhe von 4,76 % des Kaufpreises inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer an uns zu zahlen.

 

Für nähere Auskünfte, weitere Objektunterlagen sowie Besichtigungstermine stehen wir Ihnen unter angegebener Telefonnummer gerne zur Verfügung:

GFB Mädel Projekt- u. Immobilien GmbH
Bielefeld – Musikerviertel
Beethovenstr. 10
33604 Bielefeld

Tel.: 0521/20 98 80
Fax: 0521/20 98 820
E-Mail: info@gfb-maedel.de

Weiterlesen