Immobilien

Immobilienangebote - Häuser

 


Objekt H 8502:

 

 

Ausgezeichnete Anlageimmobilie in bester Lage von Detmold


Dieses renommierte Gastronomieobjekt mit langer Historie befindet sich im Detmolder Ortsteil Hiddesen und verfügt über einen ausgezeichneten Ruf über die Stadtgrenzen hinaus.
Das denkmalgeschützte Schmuckstück liegt idyllisch auf einem ca. 1.300 m² messenden Grundstück mitten im Teutoburger Wald, unweit der beliebten Ausflugsziele Hermannsdenkmal, Donoperteich und Freilichtmuseum und fügt sich perfekt in das malerische Umfeld ein.
Das schöne Fachwerkhaus besticht durch seine traumhafte Lage, eine sehr gute Erreichbarkeit und einen hohen Wiedererkennungswert.
Das gesamte Anwesen befindet sich in einem äußerst gepflegten Zustand ohne Modernisierungsstau.
Das Gebäude wurde im Jahr 1985 um einen Anbau erweitert, umfassend kernsaniert und einer umfangreichen Restaurierung – stilsicher und mit viel Liebe zum Detail – unterzogen. Die Modernisierung beschränkte sich nicht nur auf die Optik, sondern umfasste auch aufwändige technische Maßnahmen.
So wurden alle Versorgungsleitungen wie Heizungs-, Wasser- und Elektroleitungen neu verlegt, eine Be- und Entlüftungsanlage für den Restaurationsbetrieb eingebaut, eine Fußbodenheizung installiert, Konvektoren ausgetauscht, Raumthermostate mit Außenfühler angebracht, Sanitäranlagen wurden neu gestaltet, Fußbodenbeläge verlegt und Malerarbeiten durchgeführt, Meranti-Holzfenster und Terrassentüren mit Isolierverglasung eingebaut und die Holzbalken-Decken erneuert. Darüber hinaus wurde das gesamte Fachwerk freigelegt und restauriert, das Dach inklusive Dämmung wurde ebenfalls restauriert bzw. erneuert und neu eingedeckt, der Schornstein aufgebaut und die Bruchsteinfundamente erneuert. Des Weiteren wurden um den gesamten Baukörper Drainagen verlegt.
Die Beheizung des Objektes erfolgt über eine im Jahr 2016 installierte Gas-Niedrig-Energietherme.
Auch die Außenanlagen wie die Zuwegung inkl. Parkflächen, die Terrassenbereiche und die Gartenbepflanzung wurden einer Neugestaltung unterzogen.
Das Ergebnis: eine gelungene Kombination von traditionellen Stilelementen aus der Erstellungszeit mit modernen Ausstattungsdetails, die dem Ensemble ein charmantes Gesamtbild verleihen.
Das Objekt verfügt über eine ca. 250 m² große Gesamtnutz-/Wohnfläche mit einer Kapazität von bis
zu 160 Plätzen, davon ca. 80 Plätze im Innenbereich sowie ca. 80 Außenplätze im Biergarten.
Den Besuchern stehen zahlreiche kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.
Das Konzept Wohnen und Arbeiten unter einem Dach ist hier erfolgreich umgesetzt worden.
Im Erdgeschoss des Gebäudes befinden sich eine großzügige Café- bzw. Restaurantfläche mit einer über zwei Etagen reichenden Glasfront und Zugang zu den umlaufenden Terrassen, weiterhin ein gemütlicher Kaminraum mit offenem Kamin, ein Gastraum, ein Thekenbereich,  Sanitäranlagen sowie die Küchen-, Kühl- und Abstellräume.
Im Dachgeschoss befindet sich eine ca. 50 m² Wohnfläche messende Wohnung. Sie verfügt über zwei Räume, ein Duschbad und einen Küchenbereich mit integrierter Einbauküche.
Zudem ist das Gebäude teilweise unterkellert. Hier befinden sich eine weitere Abstellfläche und ein Kühlraum.

Der Verkaufspreis der Immobilie wurde durch einen zertifizierten Gutachter ermittelt. Dabei sind die Mieteinnahmen aus dem bis Ende 2020 bestehenden Pachtvertrag mit bewertet worden.

Die Immobilie kann kurzfristig übernommen werden.

 

Der Kaufpreis beläuft sich auf 465.000,00 €


Grundrisse:

 

„Durch Prüfung und Verwertung unseres Angebotes kommt ein Maklervertrag zu unseren Allgemeinen Vertragsbedingungen zustande. Bei Abschluss eines Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe
von 5 % des Kaufpreises zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer an uns zu zahlen.“

 

Kontakt

Für nähere Auskünfte, weitere Objektunterlagen sowie Besichtigungstermine stehen wir Ihnen
in unseren Büroräumen unter folgender Anschrift gern zur Verfügung:

GFB Mädel Projekt- und Immobilien GmbH
Bielefeld – Musikerviertel
Beethovenstraße 10
33604 Bielefeld

Tel.: 0521 209880
Fax: 0521 2098820
E-Mail: info@gfb-maedel.de