Immobilien

Immobilienangebote - Häuser

Verkauft


Objekt H 8499:

 

 

Hochmodernes Familiendomizil in Enger


Die Widukindstadt Enger liegt ländlich und naturnah in schöner Ravensberger Landschaft zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge im Herzen Ostwestfalens, dem Kreis Herford zugehörig. 
Die nahen Städte Bielefeld, Herford, Bünde und Bad Salzuflen sind dank des optimal strukturierten Nahverkehrs schnell zu erreichen.  
Das örtliche Versorgungsangebot mit allem, was man zum täglichen Leben benötigt, befindet sich in fußläufiger Entfernung. 
Das in einer massiven Bauweise im Jahr 2011 errichtete Architektenhaus steht auf einem 930 m² messenden Südgrundstück in einer familienfreundlichen, verkehrsberuhigten Straße.
Schon der Außenanblick des Gebäudes ist eine Augenweide und macht Lust auf mehr!
Die ausgefallene Architektur und die intelligente und zeitgemäße Grundrissplanung in Verbindung mit dem modernen und hochwertigen Wohnkomfort unterstreichen den exklusiven Charakter dieses außergewöhnlichen Domizils.
Vielseitige Nutzungsmöglichkeiten offenbart die gut durchdachte Unterteilung des Gebäudes. Leben und arbeiten unter einem Dach, ein generationsübergreifendes Wohnen oder einfach ein perfektes Zuhause mit viel Platz für eine große Familie – alles ist hier möglich.
Zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen gehören eine effiziente Luftwärmepumpe, mit 3-facher Isolierung versehene weiße Kunststoff-Aluminium-Fenster, exklusive, mit Mosaikwänden, Objekten namhafter Marken sowie einer freistehenden Badewanne und bodenbündigen Duschen versehene Sanitärbereiche, hochwertige Fußbodenbeläge in Schieferoptik gepaart mit Feinsteinzeugfliesen und mit dekorativen Natursteinabschnitten kombinierte Glattputzwände.
Das großzügige Raumangebot mit rund 234 m² Wohnfläche verteilt sich auf drei Wohnebenen. Nach dem Passieren des repräsentativen Entrees wird der Eintretende durch die Helligkeit und Präsenz der Räume und ihre stilvolle Ausstattung beeindruckt.
Der transparente, geschickt in zwei Bereiche unterteilte Wohnraum bietet mit dem in kühleren Jahreszeiten für Behaglichkeit sorgenden Kamin und mit der sich über zwei Etagen zur Gartenseite erstreckenden Panoramaverglasung den perfekten Rahmen für das Treffen der ganzen Familie. Auch die mit hochwertigen Einbauten und technischen Markengeräten ausgestattete Wohnküche lässt keine Wünsche offen.
Der uneinsehbare, mit üppiger Bepflanzung eingerahmte Garten mit der sonnigen Terrasse und weiteren Außenplätzen lädt zum ganztägigen Verweilen ein und garantiert ungestörte Momente und Erholung im Freien.
Erwähnenswert ist bei diesem nicht alltäglichen Angebot der vom Entree aus sowie über den separaten Hauseingang zugängliche, derzeit gewerblich genutzte Raum mit Sanitärbereich.
Ein geräumiger Hauswirtschaftsraum mit der angeschlossenen Speisekammer und einem weiteren Abstellraum sowie das moderne Gäste-WC runden den Grundriss dieser barrierefreien Ebene gelungen ab.
Über einen puristischen Treppenaufgang erreichen Sie von der Diele aus das Obergeschoss. Diese Ebene beherbergt neben dem großen Elternschlafzimmer mit angrenzender Ankleide und Komfort-Bad einen weiteren Schlafraum und den großflächigen Galeriebereich mit dem wunderschönen Ausblick ins Grüne.
Des Weiteren bietet die lichtdurchflutete Endetage mit dem offenen Wohn-Schlaf-Bereich und dem exquisiten Bad mit angrenzender Ankleide einen komfortablen Gästetrakt oder eine äußerst angenehme Rückzugsmöglichkeit. Eine Besonderheit ist darüber hinaus die sonnige Dachterrasse. Von hier aus genießen Sie einen freien und ungehinderten Panoramablick über die grüne Umgebung und darüber hinaus.
Ihre Automobile finden in der vom Haus aus begehbaren Garage und auf der Hoffläche davor ausreichend Platz.

Sowohl für Wohnästheten als auch für Naturliebhaber eignet sich das besonders schöne Zuhause, das durch ein gewachsenes, beinahe ländliches Umfeld und die reizvolle Ausstattung überzeugt.

Die Immobilie ist nach Absprache mit den Eigentümern zu übernehmen.

 

Der Kaufpreis beläuft sich auf 465.000,00 €


Grundrisse:

 

„Durch Prüfung und Verwertung unseres Angebotes kommt ein Maklervertrag zu unseren Allgemeinen Vertragsbedingungen zustande. Bei Abschluss eines Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe
von 4 % des Kaufpreises zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer an uns zu zahlen.“

 

Kontakt

Für nähere Auskünfte, weitere Objektunterlagen sowie Besichtigungstermine stehen wir Ihnen
in unseren Büroräumen unter folgender Anschrift gern zur Verfügung:

GFB Mädel Projekt- und Immobilien GmbH
Bielefeld – Musikerviertel
Beethovenstraße 10
33604 Bielefeld

Tel.: 0521 209880
Fax: 0521 2098820
E-Mail: info@gfb-maedel.de