Immobilien

Immobilienangebote - Häuser

Verkauft


Objekt H 8497:

 

 

Gute Gelegenheit
Wohn- und Geschäftshaus im Ortskern von Spenge


Das von uns angebotene Objekt wurde zweigeschossig als massiver Putzbau auf einem ca. 550 m² großen Grundstück errichtet und befindet sich in guter Zentrumslage von Spenge. Die um die vorletzte Jahrhundertwende errichtete, fortlaufend modernisierte und gut instand gehaltene Immobilie befindet sich bis heute im Familienbesitz. Seit über 20 Jahren ist das Erdgeschoss straßenseitig als Ladenlokal mit dekorativer Schaufensterfläche, dazugehörigem Büro und angrenzender Werkstatt an einen renommierten Fachhändler für Fahrräder und Motorräder vermietet. Die Nutzfläche beträgt ca. 140 m² und umfasst das Ladenlokal zuzüglich Büro, Sanitär- und Küchenräumen sowie die ca. 50 m² große Werkstatt.
Die aktuelle Kaltmiete der Gewerbefläche beträgt 6.000 € per anno. Ein Ertrag in Höhe von ca. 8.000 € Kaltmiete per anno kann aufgrund der günstigen Lage erzielt werden.
Die durch einen separaten Seiteneingang zugängliche Wohneinheit erstreckt sich über drei Ebenen. Die derzeit leerstehende Wohnung bietet ca. 150 m² mit fünf Zimmern, einem Vollbad mit Tageslicht, zwei Gäste-WCs, einer Küche und einer zum Innenhof ausgerichteten, vom Wohnraum aus zugänglichen Dachterrasse. Von hier aus genießen Sie einen schönen Blick über die Umgebung.
Diese Einheit wurde 2016/2017 renoviert und kann sofort bezogen werden.
Um weitere 25 m² Wohnfläche zu schaffen, besteht die Möglichkeit zum Ausbau des Dachgeschosses.
Die Immobilie ist unterkellert. Die Kellerräume befinden sich in einem dem Alter entsprechend guten Bauzustand. Aufgrund der geringen Raumhöhe eignet sich diese Fläche als zusätzliche Stau- und Lagermöglichkeit.
Die Beheizung des Gebäudes erfolgt über eine im Jahr 2005 installierte Gas-Zentralheizung.
Zwei im Hinterhof befindliche Garagen sind der Wohneinheit zugeordnet.
Die dem Kreis Herford zugehörige Kleinstadt Spenge mit ihren 15.000 Einwohnern liegt zwischen den Städten Bünde, Herford, Bielefeld und Melle.
Es besteht eine optimale Busanbindung zu den benachbarten Städten sowie an die A 30.

Ausreichende Infrastruktur mit guter Nahversorgung, medizinischen Einrichtungen, diversen Schulformen, Kindergärten und Freizeiteinrichtungen wie Freibad, Kino, Tennis- und Sportplätzen sowie Reiterhöfen finden Sie in unmittelbarer Umgebung.

 

Der Kaufpreis beläuft sich auf 190.000,00 €


Grundrisse:

 

„Durch Prüfung und Verwertung unseres Angebotes kommt ein Maklervertrag zu unseren Allgemeinen Vertragsbedingungen zustande. Bei Abschluss eines Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe
von 4 % des Kaufpreises zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer an uns zu zahlen.“

 

Kontakt

Für nähere Auskünfte, weitere Objektunterlagen sowie Besichtigungstermine stehen wir Ihnen
in unseren Büroräumen unter folgender Anschrift gern zur Verfügung:

GFB Mädel Projekt- und Immobilien GmbH
Bielefeld – Musikerviertel
Beethovenstraße 10
33604 Bielefeld

Tel.: 0521 209880
Fax: 0521 2098820
E-Mail: info@gfb-maedel.de