Immobilien

Immobilienangebote - Häuser

Verkauft


Objekt H 8452:

 

 

Schöner wohnen in Oerlinghausen!


Gerne präsentieren wir Ihnen diese einmalige Immobilie, die sich freistehend auf einem ca. 733 m² großen Grundstück inmitten der Oerlinghauser Altstadt befindet.
Dies ist das eindrucksvolle Wohn- und Bürohaus eines namhaften Architekten, der sich den langersehnten Wunsch nach einem Fachwerkhaus als Eigenheim erfüllen konnte.
Das Stadthaus wurde um 1750 erbaut, im Jahre 1989/1990 von Grund auf saniert und vom Denkmalschutzamt als schutzwürdiges Objekt eingestuft.
Durch die gelungene und konsequente Umsetzung der Restaurierung und die weitgehende Erhaltung und sorgfältige Ausarbeitung der originalen Stilelemente spiegelt sich der „alte Geist“ des Hauses als Zeitdokument in neuem Licht umfassend wider. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Hinter der historischen Fassade erwartet Sie ein perfektes Refugium aus Alt und Neu.
Die drei abgeschlossenen Einheiten machen eine Kombination von Wohnen und Arbeiten oder die Nutzung als Mehrgenerationenhaus möglich.
Viel Behaglichkeit und einen Wohlfühlfaktor bietet Ihnen diese Immobilie auf über 360 m² Wohnfläche.
Ausgewählte Materialien ermöglichen ein Wohnerlebnis in Perfektion.
Holz ist das vorherrschende Material und der primäre Bestandteil des Hauses.
Die massiven Mahagonifenster wurden der alten Aufteilung entsprechend nachgebaut und weiß lackiert. Sie sind mit echter Sprossenaufteilung und Isolierglas versehen.
Die Diele und die Treppe wurden dem ursprünglichen Bild nachempfunden.
Die mit Bravour ausgewählten warmen Farbtöne, massive Eichenholzdielen bzw. Parkett, dem historischen Boden nachgeahmte Sandsteinplatten, hochwertige Tischlereinbauten, historische Deckenbalken und geschmackvoll modernisierte Bäder, gepaart mit dem sichtbaren, ebenso liebevoll restaurierten Fachwerk, unterstreichen den Charme dieser besonderen Immobilie.

Eine weitere Besonderheit dieser Liegenschaft ist der komfortable, über alle Ebenen verlaufende Außenlift. Mit dieser modernen und zeitgemäßen Einrichtung ist jede Ebene des Hauses schnell und problemlos auch im Alter zugänglich.

Gemütlichkeit und Stilempfinden beginnen in der einladenden Eingangsdiele und ziehen sich wie ein roter Faden bis in die obere Etage hin.
Das Erdgeschoss beherbergt derzeit mit ca. 90 m² im vorderen Bereich ein Büro und im hinteren Bereich ein ca. 50 m² großes Appartement mit überdachtem Balkon und direktem Zugang zum Garten. Ein Blickfang ist hier der imposante Kachelofen.
Das Obergeschoss teilt sich mit ca. 142 m² in eine Bürofläche und eine Wohnung mit drei Räumen, einer Küche, einem Badezimmer und einem Balkon auf. Der neu errichtete galerieartige Gang verbindet die beiden Einheiten miteinander.
Eine großzügige Wohnetage mit ca. 150 m² finden Sie ein Stockwerk höher.
Diese komfortable Wohnung bietet einen großzügigen Wohn-Ess-Bereich mit angrenzendem Küchenraum, zwei gemütliche Schlafräume, zwei Bäder und ein Gäste-WC. Auffallend der Essbereich mit luftigem Raum bis in den First!
Im Wohnzimmer sorgt der schmucke, aus handgeformten Kacheln errichtete Kaminofen für wohlige Gemütlichkeit. Hier wurden der Helligkeit wegen die Innenwände mit einem leichten Blauton abgetönt. Auf dem vorgesetzten großen Aussichtsbalkon findet sich der Lieblingsplatz der ganzen Familie. Geschützt von den zwei fast hereinwachsenden Bäumen und mit herrlichem Ausblick über die grüne Oerlinghauser Landschaft, wird der Eindruck einer ländlichen Idylle verstärkt.
Zudem bietet sich der ausgebaute Spitzboden mit zwei Schlafräumen, einem Saunabereich und angrenzendem Duschbad perfekt zur Gästeunterbringung oder als perfekter Rückzugsort an.
Des Weiteren wurde auf der Rückseite nach rechts versetzt ein Anbau geschaffen, der mit einem separaten Eingang als zusätzliche Wohneinheit fungieren kann.
Das Gebäude ist teilunterkellert, diverse Technik- und Abstellräume sowie ein Wasch- und Trockenraum sind hier untergebracht. Eine Kellerausgangstreppe in den Garten ist vorhanden.
Die Beheizung des Gebäudes erfolgt über eine Gaszentralheizung.
Eine große Garage mit Sektionaltor schließt an das Grundstück an.
Rückwärtig erwartet Sie ein schön eingewachsenes Grundstück mit altem Baumbestand und zwei Freisitzflächen, das ungestörte Momente im Freien garantiert.

Die Stadt Oerlinghausen ist umgeben von zahlreichen Naturschutzgebieten und liegt an einem Pass des Teutoburger Waldes. Ein überregional anerkannter Segelflugplatz hat sich zu einem besonders beliebten Ausflugsziel entwickelt. Zahlreiche Baudenkmäler und das archäologische Freilichtmuseum sowie die hervorragende Infrastruktur, von der Kita bis hin zu allen Schulformen, zeichnen dieses gemütliche Städtchen aus.
Entweder bevorzugen Sie einen Stadtbummel in den verwinkelten Gassen mit den nostalgischen Fachwerkfassaden oder Sie entscheiden sich für den Waldweg, der quasi vor der Tür beginnt. Egal welchen Weg Sie nehmen, alle Adressen des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar.
Zudem ist die optimale Erreichbarkeit der Autobahnen A 2 und A 33 binnen weniger Autominuten gewährleistet.
Wer außergewöhnliche Wohnansprüche hat, findet hier sein Zuhause!
Hier lebt man anders − harmonischer, entspannter …
Wir laden Sie herzlichst dazu ein.

Das Objekt ist nach Absprache mit dem Eigentümer zu übernehmen.

 

Der Kaufpreis beläuft sich auf 369.000,00 €.


Grundrisse:

 

„Durch Prüfung und Verwertung unseres Angebotes kommt ein Maklervertrag zu unseren Allgemeinen Vertragsbedingungen zustande. Bei Abschluss eines Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe
von 3,57 % des Kaufpreises inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer an uns zu zahlen.“

 

Kontakt

Für nähere Auskünfte, weitere Objektunterlagen sowie Besichtigungstermine stehen wir Ihnen
in unseren Geschäftsräumen unter folgender Anschrift gern zur Verfügung:

GFB Mädel Projekt- und Immobilien GmbH
Bielefeld – Musikerviertel
Beethovenstraße 10
33604 Bielefeld

Tel.: 0521 209880
Fax: 0521 2098820
E-Mail: info@gfb-maedel.de