Immobilien

Immobilienangebote - Häuser

Verkauft


Objekt H 8494:

 

 

Niedrigenergiehaus in Oerlinghausen-Helpup


Wir präsentieren Ihnen ein außergewöhnliches, äußerst gepflegtes Reihenendhaus, das sich im grünen Ortskern in einer idyllischen, ruhigen und kinderfreundlichen Anliegerstraße befindet.
Die reizvolle Naturlandschaft, die einen hohen Freizeitwert bietet, liegt buchstäblich vor Ihrer Haustür; dort kann auch Ihr täglicher Spaziergang oder Jogginglauf beginnen. Andererseits ist das Zentrum von Helpup mit allem, was man zum täglichen Bedarf benötigt, fußläufig zu erreichen. Besonders zu erwähnen ist die gute verkehrstechnische Anbindung über den 5 Gehminuten entfernten Bahnhof. Die benachbarten Städte Oerlinghausen, Bielefeld und Detmold, die eine adäquate Infrastruktur bereithalten, sind in Minutenschnelle sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn zu erreichen.
Das ansprechende Haus, das ein breites Spektrum an Nutzungsvarianten bietet, befindet sich in einer Sackgasse am Ende eines Privatweges.
Der attraktive Vorgarten mit der dem Haus perfekt angepassten Zuwegung, die vier Parkflächen für Ihre Fahrzeuge und die leicht getönte Putzfassade, gepaart mit weißen Tür- und Fensterelementen, lassen erkennen, dass es sich bei diesem Angebot um eine besonders interessante Immobilie handelt.
Das Wohnhaus wurde im Jahr 2005 in massiver Bauweise auf einem ca. 450 m² großen Südgrundstück errichtet und so konzipiert, dass eine Kombination aus Wohnen und selbstständigem Arbeiten unter einem Dach dank zwei separaten Eingängen möglich ist. Auch für generationsübergreifendes Wohnen ein perfektes Domizil.
Das Innere des Hauses überzeugt mit ausgesuchten Materialien und zeitgemäßer Ausstattung: Es wurden hochwertige Feinsteinzeug- und Laminatböden verlegt, die Wände mit Vliestapeten bekleidet, die Sanitärbereiche hell verfliest und mit modernen Objekten ausgestattet sowie weiße Kunststoff-Fenster mit Jalousien eingebaut.
Das Außergewöhnliche des Hauses zeigt sich im Grundriss. Die Wohnfläche von mehr als 130 m² verteilt sich derzeit auf zwei abgeschlossene Wohneinheiten über zwei Ebenen zuzüglich ausgebauten Spitzbodens.
Eine Verbindung beider Wohnungen ist mit geringem Aufwand in Form eines Durchbruchs im Flur umsetzbar.
Die barrierefreie Erdgeschosswohnung mit ihrer schönen Raumfolge bietet auf ca. 66 m² einen sonnenverwöhnten, ca. 30 m² großen Wohn-Ess-Bereich mit einem verglasten Erker.
Auf der nach Süden ausgerichteten Terrasse, die von der Straße uneinsehbar ist, lässt sich perfekt entspannen und den schönen Blick auf den überwiegend mit Rasenfläche und immergrüner Bepflanzung angelegten, durch hohe Einfriedungen gut abgeschirmten Garten genießen. Ein großes Gartenhaus schmückt das Grundstück und bietet gute Abstellmöglichkeiten.
Angrenzend an den Wohnraum ist der freundliche Küchenbereich platziert. Dieser ist mit einer hochwertigen Vollholz-Landhausküche ausgestattet. Ein gut geschnittener Schlafraum, das Tageslichtbad mit der großen Eckbadewanne, ein geräumiger Abstellraum und der zentrale Flur ergänzen das Raumangebot dieser Ebene.
Durch die eigene Eingangstür und das puristisch angelegte, edelgrau verflieste Treppenhaus erreichen Sie die Einheit des Obergeschosses. Dank des offen gehaltenen Grundrisses mit großzügigen Verbindungen von Wohnen, Essen und Kochen, dem modernen Tageslichtbad, dem geräumigen Schlafbereich und dem freundlich ausgebauten, über eine bequeme Treppe von der Diele aus erreichbaren Spitzboden findet sich hier reichlich Platz. Darüber hinaus steht der vom Flur aus erreichbare Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinen- und Trockneranschluss nur den Bewohnern dieser Einheit zur Verfügung.
Diese Wohnung ist derzeit vermietet. Die monatliche Mieteinnahme beläuft sich auf ca. 500 € zzgl. Nebenkosten.
Das Objekt kann nach Absprache mit den Eigentümern übernommen werden.

 

Der Kaufpreis beläuft sich auf 249.000,00 €


Grundrisse:

 

„Durch Prüfung und Verwertung unseres Angebotes kommt ein Maklervertrag zu unseren Allgemeinen Vertragsbedingungen zustande. Bei Abschluss eines Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe
von 4 % des Kaufpreises zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer an uns zu zahlen.“

 

Kontakt

Für nähere Auskünfte, weitere Objektunterlagen sowie Besichtigungstermine stehen wir Ihnen
in unseren Büroräumen unter folgender Anschrift gern zur Verfügung:

GFB Mädel Projekt- und Immobilien GmbH
Bielefeld – Musikerviertel
Beethovenstraße 10
33604 Bielefeld

Tel.: 0521 209880
Fax: 0521 2098820
E-Mail: info@gfb-maedel.de